Plenarvorträge

Wir freuen uns, dass wir Hilke Elsen und Tony McEnery als Plenarvortragende gewinnen konnten.

Hilke Elsen, Universität Augsburg und Ludwig-Maximilians-Universität, München

Lehrstuhl für Deutsch als Zweit-und Fremdsprache und seine Didaktik

Vortrag zum Thema Die Rolle der Lautsymbolik für die linguistische Forschung


Tony McEnery, Lancaster University
Director of the ESRC Centre for Corpus Approaches to Social Science and Distinguished Professor of English Language and Linguistics at Lancaster University

Vortrag zum Thema The Trinity/Lancaster corpus of learner language


Wir freuen uns außerdem, für den „International Legal Linguistics Workshop (ILLWS18)“ Peter Eschig als eingeladenen Vortragenden begrüßen zu dürfen.

Peter Andreas Eschig

Er wird einen Einführungsvortrag mit dem Titel What lawyers want – praktische Herausforderungen bei der Übersetzungstätigkeit für Juristen halten.